Zahlen, Daten & Fakten

Der KUV-Ebensee entwickelte sich in seiner über 150jährigen Geschichte zu einem festen Bestandteil in der Ebenseer Vereinslandschaft.

Dazu ein paar ausgewählte statistische Informationen: 

Mitgliederentwicklung:

Gesamt Neuaufnahmen Verstorbene Austritte
2017 739 14 17 1
2016 743 9 15 3
2015 752 17 21 4
2014 760 24 19 4
2013 759 8 16 6
2012 773 11 17 2
2011 781 19 11 8
2010 781 19 15 3
2009 780 26 12 6
2008 772 18 20 2
2007 776 8 25 6
2006 799 11 21 4
2005 813 15 18 3


Damit ist der KUV-Ebensee einer der größten Vereine - unter den derzeit 112 (01.05.2010) - in Ebensee. Wenn man sich vor Augen führt, dass aktuell nur Männer dem KUV angehören und die Einwohnerzahl 7.675 Personen (Wohnbevölkerung, 01.01.2015) beträgt, so kann man daraus folgern, dass fast jeder vierte Ebenseer seine Vereinsheimat im KUV gefunden hat!

Die Anzahl der Mitglieder nach Lebensjahren gegliedert (31.12.2015):

unter 40 J. 296
40 bis 59 J. 300
60 bis 80 J. 125
über 80 J. 31


Das Durchschnittsalter der Mitglieder beträgt somit ca. 50 Jahre.
Der KUV bleibt also auch für junge Mitglieder attraktiv und ein Weiterbestand ist gesichert.

Ebenso ist anzumerken, dass der KUV-Ebensee dem ÖKB (Österreichischen Kameradschaftsbund) nicht angehört.